Partner
free forum
Schlüsselwörter

Die neuesten Themen
» frohe ostern
Di 31 März - 20:46:58 von adele

» frohes neues jahr
Di 7 Jan - 10:37:27 von Gast

» frohes fest 2013
Mo 23 Dez - 23:31:36 von adele

» öffentliche Ecke ??
Do 21 Nov - 1:33:09 von adele

» dampfen statt rauchen
So 21 Jul - 3:25:45 von adele

» Los gehts...
Di 19 März - 7:06:28 von adele

» Donnerstag
Do 17 Jan - 4:55:17 von adele

» Was brauchst du?
Sa 12 Jan - 23:58:44 von adele

» Neu in Braunschweig
Mo 7 Jan - 8:59:15 von Gast

» frohe weihnachten euch allen
Di 25 Dez - 20:06:16 von adele

» DELIA hat geburtstag
So 23 Sep - 21:52:29 von Delia

» warum erzählen wir uns heir nix mehr?
Mi 25 Jul - 22:48:22 von Jolie

» komm grad von draußen rein
Mi 18 Jul - 17:39:09 von adele

» Postfach für Mitteilungen
Sa 7 Apr - 5:13:48 von Claudia

» Filme über Hochsensible Persönlichkeiten (HSP`s, als Lastenträger)
Mo 26 März - 0:40:20 von Claudia


die freude

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

die freude

Beitrag  adele am Mo 20 Jul - 6:41:38

"Immer die kleinen Freuden aufpicken,
bis das große Glück kommt.
Und wenn es nicht kommt,
dann hat man wenigstens
die kleinen Glücke gehabt."
(Theodor Fontane)

adele
Inventar
Inventar

Anzahl der Beiträge : 748
Anmeldedatum : 21.02.09

Nach oben Nach unten

Re: die freude

Beitrag  Claudia am Mo 27 Jul - 5:31:30

"Sich freuen an dem, was man hat,
sich nicht ärgern über das, was fehlt,
das ist das Geheimnis der Freude."
(Emil Meier)

"Es findet sich immer etwas zum Freuen,
zum Lernen, zum Tun."
(Johann Wolfgang von Goethe)

"Freude ist eine Liebeserklärung an das Leben."
(Adalbert Ludwig Balling)

Freude berührt mein Herz, ein wohliges Gefühl durchströmt meinen Körper und ich bin stimmig im Moment der Freude. IM HIER und JETZT.
In schlechten Zeiten, wo der Kummer drückt, hole ich mir einen Teil der Freude in Erinnerung.
(von mir Very Happy )

Claudia

_________________
Harmonie entsteht, wenn unterschiedlichen Größen erlaubt wird, sich zu ergänzen.

"Copyright für alle Texte und Fotos von Claudia ©️, 2013. Kopieren, auch auszugsweise, untersagt. Zitieren nur mit Quellenangabe hier im Forum."
avatar
Claudia
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1419
Alter : 55
Anmeldedatum : 21.02.09

Nach oben Nach unten

Re: die freude

Beitrag  adele am Mi 29 Jul - 22:13:49

hallo ihrs

Freude berührt mein Herz, ein wohliges Gefühl durchströmt meinen Körper und ich bin stimmig im Moment der Freude. IM HIER und JETZT.
In schlechten Zeiten, wo der Kummer drückt, hole ich mir einen Teil der Freude in Erinnerung.
(von mir Very Happy )

genauSO sehe und fühle ich das auch....
in schlechten zeiten mag ich einfach gern an mein seelenfach rangehen und mir die guten sachen rausnehmen, damit es wieder heller in mir wird (falls es etwas dunkel war).

schöööön, liebe claudia...
was du da alles noch anfügen mochtest....

schönen tag auch adele

adele
Inventar
Inventar

Anzahl der Beiträge : 748
Anmeldedatum : 21.02.09

Nach oben Nach unten

Re: die freude

Beitrag  Claudia am Do 30 Jul - 2:09:27

"Die Dinge sind nie so, wie sie sind.
Sie sind immer das, was man aus ihnen macht."
(Jean Anouilh)

"Jeden Augenblick des Lebens,
den günstigen wie den ungünstigen,
zum bestmöglichen zu machen,
darin besteht die Kunst des Lebens."
(G. Chr. Lichtenberg)

Betrachte immer die helle Seite der Dinge!
Und wenn sie keine haben?
Dann reibe die dunkle, bis sie glänzt!
(Sprichwort)

Ich habe oft Kerzen an.
Der Kerzenschein zeigt mir bewegliches, wärmendes Licht UND beweglichen kühlen Schatten.

Claudia

_________________
Harmonie entsteht, wenn unterschiedlichen Größen erlaubt wird, sich zu ergänzen.

"Copyright für alle Texte und Fotos von Claudia ©️, 2013. Kopieren, auch auszugsweise, untersagt. Zitieren nur mit Quellenangabe hier im Forum."
avatar
Claudia
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1419
Alter : 55
Anmeldedatum : 21.02.09

Nach oben Nach unten

Re: die freude

Beitrag  Phlari am Do 30 Jul - 7:16:14

Oh, das habt Ihr alle sehr schön geschrieben.
Ich sehe leider momentan nur die dunklen Seiten des Lebens.

Aber vielleicht sollte ich ja auch mal wieder anfangen damit,
mich an den kleinen Dingen des Lebens zu erfreuen.

Ich werde daran arbeiten.

Phlari
sehr fleissiges Mitglied
sehr fleissiges Mitglied

Anzahl der Beiträge : 132
Alter : 46
Anmeldedatum : 21.04.09

Nach oben Nach unten

Re: die freude

Beitrag  Claudia am Fr 31 Jul - 0:22:56

Wer jeden Abend sagen kann:"Ich habe gelebt",
dem bringt jeder Morgen einen neuen Gewinn.
(Seneca)

Es ist nicht gut, den Ballast von morgen
schon heute in sein Schiff zu legen.
(Hermann Bezzel)

Fang den Tag von heute
nicht mit den Scherben von gestern.
(Phil Bosmans)

Um einen fröhlichen Tag zu erleben,
muss man einen fröhlichen Tag erwarten.
(Waldemar Bonsels)

Pflücke den Tag!
(Horaz)

Liebe Phlari,
Ich werde daran arbeiten.
Überanstrenge Dich nicht um daran arbeiten zu können.
Meine Erfahrung, man kann nichts erzwingen und manchmal kam das Glück (Freude)
einfach so vorbei.
Jeder Moment hat seine eigene Bedeutung und alles hat einen Sinn (auch wenn wir es
erstmal oder vielleicht auch nie verstehen können).

Drück Dich
Claudia

_________________
Harmonie entsteht, wenn unterschiedlichen Größen erlaubt wird, sich zu ergänzen.

"Copyright für alle Texte und Fotos von Claudia ©️, 2013. Kopieren, auch auszugsweise, untersagt. Zitieren nur mit Quellenangabe hier im Forum."
avatar
Claudia
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1419
Alter : 55
Anmeldedatum : 21.02.09

Nach oben Nach unten

Re: die freude

Beitrag  Claudia am Di 29 Sep - 19:18:10

als ich mich selbst zu lieben begann

Als ich mich selbst zu lieben begann,
habe ich verstanden,
dass ich immer und bei jeder Gelegenheit,
zur richtigen Zeit am richtigen Ort bin
und dass alles, was geschieht, richtig ist -
von da an konnte ich ruhig sein.
Heute weiß ich: Das nennt man 'VERTRAUEN'.

Als ich mich selbst zu lieben begann,
konnte ich erkennen,
daß emotionaler Schmerz und Leid
nur Warnung für mich sind,
gegen meine eigene Wahrheit zu leben.
Heute weiß ich, das nennt man 'AUTENTHISCH-SEIN'.

Als ich mich selbst zu lieben begann,
habe ich aufgehört,
mich nach einem anderen Leben zu sehnen
und konnte sehen, daß alles um mich herum
eine Aufforderung zum Wachsen war.
Heute weiß ich, das nennt man 'REIFE'.

Als ich mich selbst zu lieben begann,
habe ich aufgehört,
mich meiner freien Zeit zu berauben
und ich habe aufgehört,
weiter grandiose Projekte für die Zukunft zu entwerfen.
Heute mache ich nur das, was mir Spaß und Freude bereitet,
was ich liebe und mein Herz zum Lachen bringt,
auf meine eigene Art und Weise und in meinem Tempo.
Heute weiß ich, das nennt man 'EHRLICHKEIT'.

Als ich mich selbst zu lieben begann,
habe ich mich von allem befreit,
was nicht gesund für mich war,
von Speisen, Menschen, Dingen, Situationen
und von Allem, das mich immer wieder hinunterzog,
weg von mir selbst.
Anfangs nannte ich das 'GESUNDEN EGOISMUS',
aber heute weiß ich, das ist 'SELBSTLIEBE'.

Als ich mich selbst zu lieben begann,
habe ich aufgehört,
immer recht haben zu wollen,
so habe ich mich weniger geirrt.
Heute habe ich erkannt,
das nennt man 'DEMUT'.

Als ich mich selbst zu lieben begann,
habe ich mich geweigert,
weiter in der Vergangenheit zu leben
und mich um meine Zukunft zu sorgen.
Jetzt lebe ich nur mehr in diesem Augenblick,
wo ALLES stattfindet.
So lebe ich heute jeden Tag und nenne es 'BEWUSSTHEIT'.

Als ich mich selbst zu lieben begann,
da erkannte ich,
daß mich mein Denken armselig und krank machen kann,
als ich jedoch meine Herzenskräfte anforderte,
bekam der Verstand einen wichtigen Partner.
Diese Verbindung nenne ich heute 'HERZENSWEISHEIT'.

Wir brauchen uns nicht weiter vor Auseinandersetzungen,
Konflikten und Problemen mit uns selbst und anderen zu fürchten,
denn sogar Sterne knallen manchmal aufeinander
und es entstehen neue Welten.
Heute weiß ich, DAS IST DAS LEBEN!

(Charlie Chaplin
an seinem 70.Geburtstag am 16.April 1959)


Zuletzt von Claudia am Mi 14 Apr - 7:07:50 bearbeitet; insgesamt 5-mal bearbeitet

_________________
Harmonie entsteht, wenn unterschiedlichen Größen erlaubt wird, sich zu ergänzen.

"Copyright für alle Texte und Fotos von Claudia ©️, 2013. Kopieren, auch auszugsweise, untersagt. Zitieren nur mit Quellenangabe hier im Forum."
avatar
Claudia
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1419
Alter : 55
Anmeldedatum : 21.02.09

Nach oben Nach unten

Re: die freude

Beitrag  Tigerin13 am Mi 30 Sep - 8:50:11

Oh ist das schön geschrieben, ich empfinde das so gerade in meinem Leben!
Tigerin13 I love you
avatar
Tigerin13
fleissiges Mitglied
fleissiges Mitglied

Anzahl der Beiträge : 58
Alter : 48
Anmeldedatum : 25.07.09

Nach oben Nach unten

Re: die freude

Beitrag  Claudia am Mi 30 Sep - 20:46:52

Ich danke allen, die meine Träume belächelt haben; Sie haben meine Phantasie beflügelt.
Ich danke allen, die mich in ihr Schema pressen wollten; Sie haben mich den Wert der
Freiheit gelehrt.
Ich danke allen, die mich belogen haben; Sie haben mir die Kraft der Wahrheit gezeigt.
Ich danke allen, die nicht an mich geglaubt haben; Sie haben mir zugemutet, Berge zu versetzen.
Ich danke allen, die mich abgeschrieben haben; Sie haben meinen Mut geweckt.
Ich danke allen, die mich verlassen haben; Sie haben mir Raum gegeben für Neues.
Ich danke allen, die mich verraten und missbraucht haben; Sie haben mich wachsam werden lassen.
Ich danke allen, die mich verletzt haben; Sie haben mich gelehrt, im Schmerz zu wachsen.
Ich danke allen, die meinen Frieden gestört haben; Sie haben mich stark gemacht, dafür
einzutreten.

Vor allem aber danke ich all jenen, die mich lieben, so wie ich bin; Sie geben mir die Kraft zum Leben!

(von Paulo Coelho)

Für mich: traurige Freude/freudige Trauer. Jedes Ding hat eben zwei Seiten.
Claudia

_________________
Harmonie entsteht, wenn unterschiedlichen Größen erlaubt wird, sich zu ergänzen.

"Copyright für alle Texte und Fotos von Claudia ©️, 2013. Kopieren, auch auszugsweise, untersagt. Zitieren nur mit Quellenangabe hier im Forum."
avatar
Claudia
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1419
Alter : 55
Anmeldedatum : 21.02.09

Nach oben Nach unten

Re: die freude

Beitrag  Claudia am Mo 21 Dez - 20:59:19

Ein Lächeln...

Ein Lächeln kostet nichts, aber gibt vieles.
Es bereichert den, der es empfängt,
ohne den ärmer zu machen, der es verschenkt.
Es kostet nur einen Augenblick,
aber die Erinnerung daran bleibt oft für immer.

Keiner ist so reich oder mächtig,
als dass er ohne ein Lächeln auskommen könnte,
oder so arm, als dass er nicht durch
ein Lächeln reicher würde.

Ein Lächeln schafft Glück zu Hause,
es ist ein Zeichen der Freundschaft.
Es schenkt dem Müden Ruhe,
dem Entmutigten Freude,
Sonnenschein dem Traurigen
und es ist das natürlichste Mittel gegen jeglichen Schmerz.

Ein Lächeln
kann nicht gekauft, erbettelt, geborgt oder gestohlen werden,
denn es ist ohne Wert
bis zu dem Augenblick, wo es verschenkt wird.
Einige Menschen sind zu müde, um noch lächeln zu können.
Schenk diesen ein Lächeln, von Dir, denn niemand braucht es
so sehr wie der, der keines mehr verschenken kann.

(Verfasser leider unbekannt)

_________________
Harmonie entsteht, wenn unterschiedlichen Größen erlaubt wird, sich zu ergänzen.

"Copyright für alle Texte und Fotos von Claudia ©️, 2013. Kopieren, auch auszugsweise, untersagt. Zitieren nur mit Quellenangabe hier im Forum."
avatar
Claudia
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1419
Alter : 55
Anmeldedatum : 21.02.09

Nach oben Nach unten

Re: die freude

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten