Partner
free forum
Schlüsselwörter

Die neuesten Themen
» frohe ostern
Di 31 März - 20:46:58 von adele

» frohes neues jahr
Di 7 Jan - 10:37:27 von Gast

» frohes fest 2013
Mo 23 Dez - 23:31:36 von adele

» öffentliche Ecke ??
Do 21 Nov - 1:33:09 von adele

» dampfen statt rauchen
So 21 Jul - 3:25:45 von adele

» Los gehts...
Di 19 März - 7:06:28 von adele

» Donnerstag
Do 17 Jan - 4:55:17 von adele

» Was brauchst du?
Sa 12 Jan - 23:58:44 von adele

» Neu in Braunschweig
Mo 7 Jan - 8:59:15 von Gast

» frohe weihnachten euch allen
Di 25 Dez - 20:06:16 von adele

» DELIA hat geburtstag
So 23 Sep - 21:52:29 von Delia

» warum erzählen wir uns heir nix mehr?
Mi 25 Jul - 22:48:22 von Jolie

» komm grad von draußen rein
Mi 18 Jul - 17:39:09 von adele

» Postfach für Mitteilungen
Sa 7 Apr - 5:13:48 von Claudia

» Filme über Hochsensible Persönlichkeiten (HSP`s, als Lastenträger)
Mo 26 März - 0:40:20 von Claudia


Die Definition von Respekt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Die Definition von Respekt

Beitrag  Gast am Sa 11 Jul - 5:49:23

Hallo ihr Lieben ich habe gerade die härteste Zeit in meinem Leben. Aus diesem Grund war ich eine lange Zeit nicht gesehen.
Durch eine Medikamentenumstellung wurde mir ein über 20 Wochen dauerndes Martyrium mit der Psychatrie an den Hals gehext. Aber wie es in meinem Leben immer ist mache ich aus einer Niederlage eine Chance für einen Inneren Sieg.
Aus diesem Grund möchte ich euch allen etwas schenken, eine Erkenntnis die ich gerne mit euch teilen möchte.
Hier folgt anbei das Gedicht was ich aus dem Höllenfeuer der Depression geschmiedet habe:

Respekt

Jeder will ihn bekommen, doch die wenigsten können den ersten Schritt gehen.
Resekt bedeutet:
1. Achtung vor sich selbst
2. Achtung vor dem Leben
3. Achtung vor dem Mitmenschen
4. Achtung vor der Quelle des Lebens/Liebe/Gott.
Doch Respekt ist eine komische Sache. Respekt bekommt nur der, der sich respektvoll verhält.
Mann kann sich Respekt verschaffen, wenn man seine Grenzen zeigt, mann kann versuchen ihn zu erzwingen mit Gewalt aber dann ist er vergänglich.
Und mann kann sich Respekt verdienen indem man sich würdig erweist.
Jeder lernt Respekt anders wer Glück hat lernt ihn in der Familie, das ist der leichterer Weg aber nicht immer, wer dies nicht bekommt hat jeden Tag die Chance ihn zu lernen.
Damit Respekt funktioniert müssen alle Beteiligten auf ihre Art mitspielen. Die Regel die gilt ist die:
Der Untere zeigt dem Oberen Respekt, der Jüngere dem Älteren, der Mann der Frau.
Aber wer keinen Respekt hat und nur an sich denkt, dessen Werke sind auf Sand gebaut und dazu bestimmt zu scheitern. Wer andere verletzt bezahlt ! Den Gerechtigkeit wird geschehen!

D.G./LT. DAN sonniger Smiley king

Ja diese Erkenntnis habe ich gewonnen!

Viel Spaß beim lesen, verstehen und leben.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die Definition von Respekt

Beitrag  Phlari am Sa 11 Jul - 6:40:04

Warum kann nur "mann" sich Respekt verdienen.
Frau kann das doch auch, oder?
Oder war das ein Freudscher verschreiber?

Phlari
sehr fleissiges Mitglied
sehr fleissiges Mitglied

Anzahl der Beiträge : 132
Alter : 46
Anmeldedatum : 21.04.09

Nach oben Nach unten

Re: Die Definition von Respekt

Beitrag  Gast am Sa 11 Jul - 6:44:09

Nein es geht nur um die Reihenfolge wer den ersten Schritt macht.
Es beruht in der Regel auf Gegenseitigkeit.
Da der erste Schritt ja der wichtigste ist habe ich diesen in Worte gefasst....
Danke für deine Reaktion.
Ich freue mich dass du mich verstanden hast.
Einen schönen Tag dir Very Happy
So soll es sein.
Dass endlich mal das Leben sich in Einklang bringen lässt. danke

Wolf

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die Definition von Respekt

Beitrag  Claudia am Mi 15 Jul - 23:03:38

Hallo,

1. Achtung vor sich selbst
2. Achtung vor dem Leben
3. Achtung vor dem Mitmenschen
4. Achtung vor der Quelle des Lebens/Liebe/Gott.

Es fängt eben ALLES bei einem SELBST an.
Nur sind wir ERSTMAL gewissen Einflüssen (Eltern, Familie, Kindergarten, Schule, Ausbildern....) ausgeliefert und WERDEN GEPRÄGT unter Umständen sogar GELEBT (zu viele Einschränkungen) um ZU SICH zu finden. Unsere HS prägt unsere ANPASSUNG und wir kommen erstmal garnicht auf die Idee, dass ANDERE falsch liegen.
SEIN LEBEN EIGENSTÄNDUG und STIMMIG leben zu können, bedeutet, dies zu erkennen.

IN einer LEISTUNGSgesellschaft, zählen INNERE Werte nicht (obwohl ALLE sie so wichtig finden):

1. MEIN HAUS
2. MEIN AUTO
3. MEIN SWIMMINGPOOL
4. ..........

Bitte, wie soll ich RESPEKT vor einem HAUS (usw) haben?

Der Futterneid ist machmal sehr RESPEKTLOS dem MENSCHEN gegenüber.

Funktioniert auch im kleinen.
Ich, glücklich verheiratet, in meinem Traumberuf, zwei Kinder (mit all ihren Macken Wink ), psychisch stabil....

Andere, Beziehungskrisen eine nach einander, arbeitslos, Kinder weg (mit all ihren Macken Wink )....

So mancher kann absolut mit dem sogenannten "Glück" anderer nicht umgehen und Sie vergessen das SIE für IHR Glück zuständig sind.
Sie leben durch andere, werden gelebt, halten sich an anderer Leben fest und leben nicht SELBSTÄNDIG.

Folgende Gegebenheit, ich treffe einen Jugendfreund (vom Elternhaus finanziell gut abgesichert, geschieden, zwei Kinder...)
Ich: "Hallo, Mensch, Dich habe ich lange nicht gesehen. Wie geht es Dir?"
Er: "Ich habe mein kleines Haus verkauft und ein größeres Haus gekauft. Ich bin jetzt der Chef der Firma und kann in den Urlaub fahren wohin ich will."
Ich: "Prima, schön. Nur hatte ich Dich gefragt, wie es Dir geht und nicht was Du hast. Heißt das es geht Dir gut oder heißt das Dein Leben läuft in Deiner normalen Bahn?"
Er: "Du änderst Dich auch nie, immer noch Abgrundtief ehrlich und gerade heraus. Nun eigentlich geht es mir nicht so gut....."

Ich glaube da wird deutlich was ich meine.
Claudia

_________________
Harmonie entsteht, wenn unterschiedlichen Größen erlaubt wird, sich zu ergänzen.

"Copyright für alle Texte und Fotos von Claudia ©️, 2013. Kopieren, auch auszugsweise, untersagt. Zitieren nur mit Quellenangabe hier im Forum."
avatar
Claudia
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1419
Alter : 55
Anmeldedatum : 21.02.09

Nach oben Nach unten

Re: Die Definition von Respekt

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten